21.11.2022 – Polizeieinsatz in der Hans-Krämer-Straße in Deggendorf

21.11.2022 Deggendorf/Niederbayern. Am heutigen Montag, 21.11.2022, kurz vor 14:00 Uhr, wurde nach derzeitigen Kenntnisstand in der Nähe des Busbahnhofes ein 25-jähriger Mann mit einem scharfkantigem Gegenstand verletzt.

Der mutmaßliche Tatverdächtige, ein 35-jähriger Mann, flüchtete zunächst, konnte aber im Rahmen einer großangelegten Fahndung gegen 15.00 Uhr widerstandslos in Tatortnähe festgenommen werden. Ein angeforderter Polizeihubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. 

Die Kripo Deggendorf hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen. Weder zum Motiv noch zum möglichen Tathergang können zum gegenwärtigen Zeitpunkt Aussagen getroffen werden.

WERBUNG:

(Quelle: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Polizeipräsidium Niederbayern, Tel. 09421/868-1014