21.7.2021 – Unfall in Großhadern

22.7.2021 München. Am Mittwoch, 21.7.2021, gegen 07:00 Uhr, wollte eine 30-Jährige aus München mit ihrem Seat aus einer Tankstelle nach links auf die Würmtalstraße ausfahren. Zeitgleich fuhr ein 37-jähriger Münchner mit seinem Kraftrad BMW auf der Würmtalstraße in Richtung Fürstenrieder Straße.

Als die 30-Jährige auf die Würmtalstraße fuhr, kam es zur Kollision mit dem Kraftrad. Der 37-Jährige stürzte und wurde dadurch schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär behandelt.

Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

WERBUNG:

Während der Unfallaufnahme musste die Würmtalstraße kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Es kam dadurch zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)