21.7.2022 – Unfall in Jenbach

22.7.2022 Jenbach/Tirol. Am 21. Juli 2022, gegen 17:10 Uhr, fuhr ein 30-jähriger (im Bezirk Schwaz wohnhafter) Deutscher alleine mit seinem PKW auf der Kasbergerstraße in Jenbach in südliche Richtung, als er aus bislang unbekannter Ursache die Leitplanke touchierte, dadurch ins Schleudern geriet und in der Folge frontal gegen eine Steinmauer prallte.

Ein mit seinem PKW entgegenkommender 36-jähriger Österreicher konnte dem schleudernden PKW gerade noch ausweichen.

Der Unfalllenker wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus nach Schwaz verbracht. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.

WERBUNG:

Ein mit dem Unfalllenker durchgeführter Alkotest ergab einen positiven Messwert.

Nach Abschluss der Erhebungen werden Berichte an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und die Bezirkshauptmannschaft Innsbruck erstattet werden.