21.9.2021 – In Linz von unbekannten Tätern attackiert

22.9.2021 Linz/Oberösterreich. Am 21. September 2021, um 17:30 Uhr, wurde die Polizei zur Linzer Landstraße, Bereich Goethekreuzung, beordert.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass sich dort eine tätliche Auseinandersetzung ereignet haben soll.

Laut Zeugenaussagen liefen zwei unbekannte Täter vom Volksgarten kommend auf das 21-jährige Opfer zu und einer der Männer versetzte dem jungen Mann sofort einen Tritt gegen den Kopf.

WERBUNG:

Dadurch fiel der 21-jährige, deutsche Staatsangehörige, der im Bezirk Rohrbach wohnt, zu Boden.

Auch der zweite unbekannte Täter begann laut Zeugen mit den Füßen auf das Opfer einzutreten.

Die beiden Männer ließen schließlich vom Opfer ab und flüchteten vom Tatort.

Eine Fluchtrichtung bzw. Täterbeschreibungen konnten aufgrund konkurrierender Zeugenaussagen bislang nicht angegeben werden.

Die weiteren Ermittlungen werden vom Stadtpolizeikommando (SPK) Linz geführt.

Bei zweckdienlichen Hinweisen wenden Sie sich bitte an den SPK-Dauerdienst unter 059133- 45 3333 oder jede andere Polizeidienststelle!