21.9.2021 – Pedelecunfall in Füssen

22.9.2021 Füssen/Ostallgäu. Ein Ehepaar fuhr am Dienstagmittag in der Weidachstraße mit geliehenen Pedelecs nebeneinander.

An einer Abzweigung bog der links fahrende 62-jährige Ehemann nach rechts ab, während seine Frau geradeaus weiterfuhr.

Es kam zum Zusammenstoß.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Während sich der Ehemann noch abfangen konnte, stürzte seine 63-jährige Ehefrau so unglücklich, dass sie am Kopf verletzt wurde. Da sie einen Fahrradhelm trug, konnten schwerere Verletzungen verhindert werden.

Sie wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

(PI Füssen)