22.2.2021 – Einbruch in Supermarkt in der Bürgermeister-Haberl-Straße in Arnstorf

22.2.2021 Arnstorf/Niederbayern. Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen verschafften sich ein oder mehrere unbekannte Täter Zugang zu einem Tresor eines Supermarkts. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen Sonntag (21.2.2021) 12:00 Uhr und Montag (22.1.2021) 05:40 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter über ein aufgehebeltes vergittertes Fenster Zutritt zu einem Büroraum eines Supermarkts in der Bürgermeister-Haberl-Straße in Arnstorf.

Ein dort befindlicher Tresor wurde gewaltsam geöffnet und die Tageseinnahmen in Höhe eines 5-stelligen Euro-Betrags wurden entwendet. Außerdem verursachte der Einbrecher Sachschaden in Höhe von rund 10.000 €.

WERBUNG:

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen. Wer hat zwischen Sonntag 12:00 Uhr und Montag 05:40 Uhr im Umfeld des Supermarkts an der Eggenfeldener Straße im Südwesten von Arnstorf verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Passau unter 0851/9511-0 entgegen.