22.3.2022 – Bombenfund in Augsburg

22.3.2022 Augsburg. Aktuell läuft ein größerer Einsatz wegen eines Bombenfunds in der Rumplerstraße im Bereich der einstelligen Hausnummern.

Derzeit werden Anwohner und Personen im Gefahrenbereich, der mit einem Radius von 300 Metern festgelegt wurde, durch Einsatzkräfte evakuiert.

Man rechnet mit einer Zahl von etwa 2.000 Betroffenen.

WERBUNG:

(Quelle: Bayerische Polizei)

Anlaufstelle für alle Betroffenen ist die Mensa der Universität Augsburg.

Erst nach Abschluss der Evakuierungsmaßnahmen werden die Entschärfungsarbeiten beginnen.

Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Es wird gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Von den Verkehrsmaßnahmen ist auch die Straßenbahnlinie 2 betroffen.