22.7.2021 – Mit über 2 Promille in Lindenberg gegen Zaun gekracht und eingeschlafen

23.7.2021 Lindenberg/Lindau. Am Donnerstagvormittag teilten Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Staufner Straße bei der Polizei mit, dass ein Autofahrer auf dem Kundenparkplatz gegen den Zaun gefahren war und jetzt im Auto schlief.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten dann sehr schnell den Grund für das Verhalten des Mannes fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab nämlich einen Wert von deutlich über zwei Promille.

Der Mann wurde daraufhin zur Dienststelle gebracht, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

WERBUNG:

Am Zaun und am Pkw entstanden insgesamt etwa 2.000 Euro Schaden.

Der Pkw musste zudem abgeschleppt werden, da der Fahrer ihn auf eine vor dem Zaun befindliche hohe Bordsteinkante aufgesetzt hat.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)