23.5.2020 – Versammlungen zum Thema Corona in Kaufbeuren

23.5.2020 Kaufbeuren. Am Samstag fanden trotz der widrigen Witterungsbedingungen zwei Versammlungen in Kaufbeuren statt.

Am Neuen Markt in Neugablonz demonstrierten 9 Teilnehmer von 10:00 bis 11:00 Uhr zum Thema „Zustand wegen der Corona-Krise“.

Eine weitere Versammlung fand von 15:15 bis 16:30 Uhr am Obstmarkt statt. Trotz Dauerregens fanden sich 12 Teilnehmer ein und meditierten friedlich unter Einhaltung des Mindestabstands zum Thema „Zusammenhalt für den Frieden“.

WERBUNG:

Beide Versammlungen verliefen störungsfrei und fanden kaum Interesse bei der Bevölkerung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)