23.7.2021 – Unfall in Klosterbeuren

24.7.2021 Babenhausen/Unterallgäu. Am 23.7.2021, gegen 16:00 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer im Ortsteil Klosterbeuren rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Hauptstraße.

Dabei war die Sicht durch einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw eingeschränkt.

Ein 66-jähriger Rollerfahrer, der Richtung Engishausen fuhr, musste deshalb eine Vollbremsung durchführen und stürzte dabei.

WERBUNG:

Er zog sich mehrere Schürfwunden zu.

Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Memmingen unter Tel.-Nr. (08331)1000 zu melden.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)