25.7.2022 – Tödlicher Arbeitsunfall in Schwabing

26.7.2022 München. Am Montag, 25.7.2022, gegen 12:00 Uhr, war ein 42-Jähriger mit Wohnsitz im Landkreis Dingolfing-Landau im Bereich einer Baustelle in der Schwere-Reiter-Straße gemeinsam mit weiteren Arbeitern damit beschäftigt, eine massive Wand aufzustellen und zu sichern.

Im Rahmen dieser Arbeiten kippte die Wand aus bislang unbekannten Gründen seitlich weg und traf den 42-Jährigen am Kopf.

Dieser wurde schwer verletzt und durch den Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

WERBUNG:

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall, insbesondere im Hinblick auf die Unfallursache, führt das Kommissariat 13 (u. a. Betriebsunfälle).

gen in diesem Fall werden durch das Kommissariat 52 (Einbruchskriminalität) des Polizeipräsidiums München geführt.