25.9.2021 – Tödlicher Bergunfall am Rotgangkogel

26.9.2021 Thörl/Steiermark. Eine abgängige 30-Jährige konnte bei einer Suchaktion Samstagmorgen, 25. September 2021, nur mehr tot aufgefunden werden.

Die 30-jährige Wienerin arbeitete in einer Beherbergungsunterkunft am Hochschwab und wollte vorgestern gegen 17:00 Uhr zu Fuß ins Tal nach Seewiesen absteigen.

Als sie gegen 22:00 Uhr noch immer nicht im Tal angekommen war und auch keine Benachrichtigungen ihrer Angehörigen durchführte, erstattete ihre Mutter die Abgängigkeitsanzeige bei der Polizei.

WERBUNG:

Alle in den Nachtstunden getroffenen Suchmaßnahmen blieben ergebnislos. Dabei war auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingesetzt.

Im Zuge der gestrigen wieder aufgenommenen Suchaktion wurde die Vermisste gegen 08:00 Uhr von der Bergrettung im Bereich des Rotgangkogels unterhalb einer Felswand leblos aufgefunden.

Der Leichnam wurde vom Polizeihubschrauber geborgen, Fremdverschulden dürfte dem derzeitigen Erhebungsstand nach auszuschließen sein.