26.1.2021 – Unfall in Kirchheim

27.1.2021 Kirchheim. Am Dienstagmittag kam es auf der „Wanzl-Kreuzung“ in Kirchheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws.

Eine 26-jährige VW-Lenkerin hatte aus Kirchheim kommend an der Kreuzung einen von südlicher Richtung herannahenden 28-jährigen Opel-Fahrer übersehen und nahm diesem im Kreuzungsbereich die Vorfahrt.

Beide Fahrzeuglenker wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krumbacher Krankenhaus.

WERBUNG:

Die Feuerwehr Kirchheim half bei der Verkehrsleitung, Absperrung und Räumung der Unfallstelle beherzt mit.

Der Gesamtschaden wird auf 20.000,- Euro geschätzt.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)