26.11.2015 – Unfall in Biessenhofen

26.11.2015 Marktoberdorf. Sachschaden in Höhe von 13.500 Euro entstand heute gegen 06.00 Uhr in der Füssener Straße.

Ein 33-jähriger Pkw Fahrer wollte nach links in die Ebenhofener Straße abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Die hinter ihm befindliche VW Fahrerin bremste vermutlich zu spät ab und kam dabei ins Rutschen.

Um einen Auffahrunfall mit dem wartenden Opel Astra zu vermeiden, lenkte die 21-Jährige nach links und kollidierte dabei mit dem entgegenkommenden 60-jährigen Mercedesfahrer.

WERBUNG:

Verletzt wurde niemand.

(PI Marktoberdorf)