26.9.2021 – Brand in Seekirchen

27.9.2021 Seekirchen/Salzburg. Zwischen 22. und 26. September entfachte im Schrankraum des Obergeschosses aus derzeit ungeklärter Ursache ein Brand.

Aufgrund der verschlossenen Fenster und Außentüren dürfte es mangels Sauerstoffzufuhr lediglich zu einem lokal begrenzten Brand gekommen sein.

Bei der Rückkehr der Hauseigentümer war der Brand bereits erloschen und die Temperatur des Brandschuttes lag unter 100º C weshalb ein „Flashover“ unterblieb.

WERBUNG:

Sämtliche Räume wurden durch die Rauchgase schwer geschädigt.

Die Brandermittlungen werden am heutigen Tage fortgesetzt.

Der Schaden ist unbekannt.