26.9.2021 – Fahrradsturz in Klagenfurt

27.9.2021 Klagenfurt/Kärnten. Eine 61-jährige Fahrradlenkerin aus dem Bezirk St. Veit/Glan kam am 26.9.2021, um 11.35 Uhr, mit ihrem E-Bike in der Villacher Straße im Stadtgebiet von Klagenfurt, Kreuzungsbereich mit der Friedelstraße, in Fahrrichtung stadteinwärts, selbstverschuldet zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen im Bereich der Beine zu.

Sie wurde mit der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert.