27.10.2021 – Raub in Weiden in der Oberpfalz

27.10.2021 Weiden in der Oberpfalz. Ein 40-Jähriger aus Weiden zeigte an, dass er gegen 20:10 Uhr im Bereich Dr.-Seeling-Straße / Untere Bauscherstraße beraubt worden sei.

Hierbei sei er von einem Mann festgehalten worden, während ihm ein zweiter die Geldbörse aus der Hosentasche gezogen habe. Verletzt wurde er hierbei nicht.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach den beiden bislang Unbekannten verlief bislang negativ.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Beutewert liegt im mittleren zweistelligen Eurobereich.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

18 bis 30 Jahre alt; 180 bis 190 cm groß; eher osteuropäische Erscheinung;

auffällige, viereckige Brille; dunkle Kleidung; schwarzes Base-Cap mit heller Aufschrift

30 bis 38 Jahre alt; dunkle Haare; eher osteuropäische Erscheinung; schwarze Schuhe; blaue Jeans; helle Jacke

Die KPI Weiden ermittelt wegen des Verdachts eines Raubdeliktes und bittet mögliche Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 0961/401-2222 zu melden.