27.11.2015 – Mann fällt in Rosenheim in den Mangfallkanal und ertrinkt

28.11.2015 Rosenheim/Oberbayern. Am Freitagabend ertrank ein 41-Jähriger in der Nähe der Äußeren Münchner Straße im Mangfallkanal. Taucher bargen den leblosen Körper aus dem Wasser. Trotz unmittelbar danach eingeleiteter Reanimationsversuche war dem Mann nicht mehr zu helfen.

Gegen 17.35 Uhr war die Mitteilung über eine in den Mangfallkanal gefallene Person bei der Integrierten Leitstelle eingegangen. Von dort wurden unverzüglich Wasserretter alarmiert und die Polizei verständigt.

Schwierig gestaltete sich die Rettung, da der Mann nach Angaben eines Passanten sofort untergegangen sei.

WERBUNG:

Gegen 18.10 Uhr gelang es Tauchern den leblosen Körper aus dem Wasser zu bergen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen gelang es nicht, den Mann wiederzubeleben.

Die Kripo Rosenheim hat noch am Abend die Ermittlungen aufgenommen. Mittlerweile steht fest, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 41-jährigen Rosenheimer handelt.