27.11.2015 – Unfall zwischen Niederrieden und Holzgünz

28.11.2015. Am Morgen des 27.11.2015 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße von Niederrieden nach Holzgünz.

Eine 52 jährige Fahrzeugführerin kam auf der aufgrund eines Fahrfehlers zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort fuhr sie mit ihrem Kleinwagen einen Leitpfosten um und schleuderte dann nach links von der Fahrbahn.

Dort überschlug sie sich mindestens einmal. Sie konnte sich aus ihrem Pkw befreien und die Polizei verständigten. Die 52-jährige blieb bei dem Unfall nur leicht verletzt.

WERBUNG:

(PI Memmingen)