27.12.2020 – Unfall auf der Oberbeurer Steige

27.12.2020 Kaufbeuren. Am 27.12.2020, gegen 10:30 Uhr, kam es im Bereich der Oberbeurer Steige zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Die 20-jährige Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Pkw von Friesenried in Richtung Kaufbeuren.

In einer Kurve geriet sie, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

WERBUNG:

Das Fahrzeug der Frau wurde durch den Aufprall gedreht und in die Schutzplanke gedrückt.

Sowohl die 20-Jährige, als auch der 63-jährige Unfallgegner, wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Pkw entstand Totalschaden – sie wurden abgeschleppt. Zusätzlich lief Betriebsstoff aus, welcher durch die Feuerwehr gebunden wurde.

Für die Unfallaufnahme war die Oberbeurer Steige für ca. eineinhalb Stunden gesperrt.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)