27.2.2021 – Unfall in Marktoberdorf

28.2.2021 Marktoberdorf. Samstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Füssener Straße.

Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin fuhr ordnungsgemäß die Füssener Straße stadtauswärts.

Ein 62-jähriger Pkw-Lenker, der aus der Saliterstraße kam und für den „Vorfahrt achten“ galt, übersah die junge Dame und fuhr in die Füssener Straße ein.

WERBUNG:

Es kam zum Zusammenstoß und zu einem Gesamtschaden von geschätzt 5.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)