27.6.2021 – Betrunkener gefährdet in Lindau Verkehrsteilnehmer

28.6.2021 Lindau. Am 27.6.2021, gegen 20:10 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Pkw-Fahrer mitgeteilt, welcher eine Verkehrsinsel in der Bregenzer Straße überfahren hatte und nun mit seinem beschädigten Pkw sich hiervon mit überhöhter Geschwindigkeit entfernte.

Bereits zuvor war der österreichische Staatsbürger Zeugen aufgefallen, da er in Schlangenlinien fuhr und mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn kam.

Eine Verkehrsteilnehmerin konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung verhindern.

WERBUNG:

Ein Alkoholtest bei dem Pkw-Fahrer ergab einen Wert von über einem Promille. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Sollten weitere Personen gefährdet worden sein, werden diese gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindau unter der 08382/9100 in Verbindung zu setzen.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)