28.6.2022 – Lkw-Fahrer aus Österreich auf der B12 in Eile

29.6.2022 Jengen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kontrollierten Streifenbeamte der Polizeiinspektion Buchloe auf der B12 den 50-jährigen Fahrer eines Sattelzugs wegen deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Zudem hatte er einen anderen Sattelzug im Überholverbot für Lkw überholt.

[themoneytizer id=“26780-3″]

Bei der anschließenden Auslesung des digitalen Kontrollgeräts wurde festgestellt, dass der Kraftfahrer beim Überholvorgang 24 km/h und kurz zuvor 29 km/h zu schnell fuhr.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Mann erwartet nun ein hohes Bußgeld.

(PI Buchloe)