28.6.2022 – Unfall bei Nassereith

29.6.2022 Nassereith/Tirol. Am 28.6.2022, gegen 15:30 Uhr, lenkte ein 45-jähriger weißrussischer Staatsangehöriger sein Sattelkraftfahrzeug auf der Mieminger Straße B 189 vom Holzleitensattel kommend talwärts in Richtung Nassereith.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 28-jährige Deutsche ihren PKW in die entgegengesetzte Richtung. Auf dem Beifahrersitz führte sie einen 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen mit.

In einer Rechtskurve brach der Sattelaufleger des LKWs plötzlich nach links aus und prallte dabei gegen den entgegenkommenden PKW der Deutschen, wodurch der PKW auf die Leitschiene geschoben und schwer beschädigt wurde.

WERBUNG:

Durch den Unfall wurden die 28-jährige und der 31-jährige Deutsche unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden mit der Rettung ins Krankenhaus nach Zams gebracht. Der LKW Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden, am PKW Totalschaden.

Aufgrund des Unfalles war die Mieminger Straße B 189 für ca. eine Stunde total gesperrt.