28.6.2022 – Unfall in Kempten

29.6.2022 Kempten (Allgäu). Am Dienstag, den 28.6.2022, kam es gegen 16:45 Uhr an der Kreuzung Adenauerring/ Rottachstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws, wobei beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden.

Ein 23-Jähriger fuhr auf dem Adenauerring in Fahrtrichtung Klinikum, übersah eine rote Lichtzeichenanlage und rammte den anderen Pkw- Fahrer beim Abbiegevorgang vom Adenauerring nach links auf die Rottachstraße.

Es kam mittig der Kreuzung zum Zusammenstoß, durch welchen Fahrzeugteile auf den vor dem abbiegenden Pkw geschleudert werden.

WERBUNG:
[themoneytizer id=“26780-3″]

Es entstanden Kratzer am Pkw.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

An den Unfallbeteiligten Pkw entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe wird gesamt auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrs auf dem Adenauerring.

(VPI Kempten)