28.6.2022 – Unfall in Oberstaufen

29.6.2022 Oberstaufen. Am Dienstagabend befuhr eine 57-Jährige mit einem nicht versicherten E-Scooter die Straße „Am Silberbühl“ und kam dabei alleinbeteiligt zu Sturz. Hierbei erlitt sie diverse Verletzungen.

Nachdem sie von ihrem Ehemann neben ihrem E-Scooter auf dem Boden liegend aufgefunden wurde, wurden Polizei und Rettungsdienst verständigt und der Mann verstaute den nicht versicherten E-Scooter im Kofferraum seines Fahrzeuges.

Den Rettungskräften gegenüber gab er zunächst an, dass er seine Frau schwer verletzt auf der Straße liegend gefunden habe. Wie es dazu kam, sei ihm nicht bekannt.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

[themoneytizer id=“26780-3″]

Erst durch Ermittlungen der Polizei konnte der wirkliche Unfallhergang festgestellt werden.

Die 57-Jährige muss nun meiner Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz rechnen. Gegen ihren Ehemann wird wegen Verdacht der versuchten Strafvereitelung ermittelt.

(PI Immenstadt)