28.7.2021 – Brand eines Pkw an einer E-Ladestation in Au

29.7.2021 München. Am Mittwoch, 28.7.2021, gegen 02:15 Uhr, erhielt die Polizei die Mitteilung von einem Zeugen, dass in der Lilienstraße ein Pkw Audi, welcher an einer E-Ladesäule auflud, in Brand geraten war.

Der Brand konnte durch die ebenfalls verständigte Feuerwehr gelöscht werden. Am Pkw sowie der Ladesäule entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Das Kommissariat 13 übernahm die Ermittlungen in diesem Fall. Gegenstand der Ermittlungen derzeit ist die Brandursache.

WERBUNG:

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Lilienstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)