28.7.2021 – Unfall Marktoberdorf

29.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Mittwochmittag befuhr eine 22-Jährige mit einem Motorroller die Meichelbeckstraße in Fahrtrichtung Rau-Kreuzung.

Ein 56-Jähriger befuhr die Salzstraße, bog nach rechts in die Meichelbeckstraße ein und übersah dabei die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin.

Diese bremste stark ab und kam auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Es kam zu keinem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

WERBUNG:

Die Rollerfahrerin kam leichtverletzt mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Kaufbeuren.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)