28.9.2021 – Forstunfall in Stockenboi

28.9.2021 Stockenboi/Kärnten. Ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land wollte am 28.9.2021, gegen 09:30 Uhr, in einem Waldstück in der Gemeinde Stockenboi mit einer an einem Traktor angehängten Seilwinde Baumstämme aus dem Gelände ziehen.

Dabei riss eine Kette, die zurückschnellte und den Mann am rechten Unterarm traf, wodurch er schwere Verletzungen erlitt.

Er konnte noch selbst den Waldbesitzer verständigen, der die Rettungskette in Gang setzte.

WERBUNG:

Nach ärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde der Verletzte von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.