28.9.2022 – Exhibitionist in Erlangen festgenommen

29.9.2022 Erlangen/Mittelfranken. Am Mittwochabend (28.09.2022) trat ein Mann im Erlanger Westen in exhibitionistischer Weise auf. Die Polizei konnte den 52-Jährigen festnehmen.

Gegen 22:00 Uhr beobachtete ein Anwohner einen Mann, welcher in Blickrichtung eines Wohnanwesens am Europakanal an seinem Glied manipulierte. Beamte der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt fahndeten daraufhin nach dem Unbekannten und konnten ihn im Nahbereich des Wohngebäudes festnehmen.

Bereits mit gestriger Meldung 1197 berichtete das Polizeipräsidium Mittelfranken von einem ähnlich gelagerten Fall. Aufgrund der Tatausführung und der Beschreibung des Mannes könnte es sich um den gleichen Tatverdächtigen handeln.

WERBUNG:

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen.