29.11.2021 – Unfall in Nesselwängle

30.11.2021 Nesselwängle/Tirol. Am 29. November 2021, gegen 10:00 Uhr, lenkte ein 38-jähriger Österreicher einen Radbagger in Nesselwängle auf der Tannheimer Straße von Grän kommend in Richtung Weißenbach.

Kurz vor dem km 7,0 brach auf der schneebedeckten Fahrbahn plötzlich das Heck des Fahrzeuges aus, der Bagger geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte über die Straßenböschung auf ein Feld, wo das Fahrzeug auf der rechten Seite zu liegen kam.

Dabei zog sich der 38-Jährige eine schwere Verletzung an der Schulter zu. Er wurde in das Krankenhaus Reutte eingeliefert.

WERBUNG:

Am Bagger entstand leichter Sachschaden.