29.9.2021 – Unfall in St. Veit an der Glan

30.9.2021 St. Veit an der Glan/Kärnten. Am 29.9.2021, gegen 19:55 Uhr, lenkte ein 62-jähriger Mann aus Völkermarkt seinen PKW in St.Veit/Glan von der Waagstraße auf der Grabenstraße in Richtung Lindengasse und wollte nach links in diese abbiegen.

Gleichzeitig wollte der nachkommende Lenker eines Kleinkraftrades, ein 15-jähriger aus St.Veit/Glan, den PKW überholen, wodurch es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge und der 15-jährige in weiterer Folge zu Sturz kam.

Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

WERBUNG: