3.1.2022 – Angestellte eines Supermarktes im Flachgau bedroht

4.1.2022 Salzburg. Am 3. Jänner 2022 bedrohte ein 34-jähriger Oberösterreicher eine Angestellte und den Filialleiter eines Supermarktes im Flachgau.

Der 34-jährige Mann konnte in seiner Wohnung angetroffen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg festgenommen werden.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden Cannabiskraut und ein Luftdruckgewehr sichergestellt.

WERBUNG:

Nach Abschluss der ersten Erhebungen wurde der 34-Jährige in die JA Puch/Urstein überstellt.