3.1.2022 – Brand in See

3.1.2022 See/Tirol. Am 3.1.2022, gegen 07:30 Uhr, kam es in einer Ferienwohnung in See, zwischen einem Kachelofen und einer hölzernen Zwischenwand, aus noch nicht genau geklärter Ursache zu einem Brand.

Die FFW See musste zur Löschung des Brandes die Zwischenwand öffnen und konnte schlussendlich um 10:45 Uhr Brand aus geben.

Die in der Ferienwohnung aufhältigen Urlauber wurden nicht verletzt.

WERBUNG:

Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Im Einsatz stand neben der Polizei die FFW See mit 3 Fahrzeugen und 27 Mann.