3.1.2022 – Brand in Wörgl

3.1.2022 Wörgl/Tirol. Am 3.1.2022, gegen 04:15 Uhr, brach in einem Weihnachtsstand-Aufbau auf einem Anhänger nahe der Tierkadaverentsorgungsstelle in Wörgl aus unbekannter Ursache ein Brand aus.

Obwohl die FFW Wörgl den Brand rasch löschen konnte, brannte der Aufbau vollständig nieder und auch am Anhänger entstand schwerer Sachschaden.

Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

WERBUNG:

Im Laufe des heutigen Tages werden durch den Bezirksbrandermittler die Erhebungen zur Brandursache durchgeführt.

Neben der Polizei stand die FFW Wörgl mit vier Fahrzeugen und ca. 20 Mann sowie die Rettung Wörgl mit einem Rettungsfahrzeug sowie 3 Mann im Einsatz.