3.9.2021 – Unfall bei Hainburg an der Donau

4.9.2021 Hainburg an der Donau/Niederösterreich. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Bruck an der Leitha lenkte am 3. September 2021, gegen 16:25 Uhr, ein Moped auf der LB 49 im Gemeindegebiet von Hainburg an der Donau, in Fahrtrichtung Hainburg.

Vor ihm lenkte ein 43-jähriger slowakischer Staatsbürger einen Pkw in dieselbe Richtung.

Als dieser verkehrsbedingt abgebremst habe, sei der 16-Jährige aus bislang unbekannter Ursache gegen das Heck des Pkw gefahren und in weiterer Folge zu Sturz gekommen.

WERBUNG:

Er erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Unfallkrankenhaus Wien Meidling verbracht.