30.11.2021 – Quarantäneanordnung in Oberstdorf missachtet

1.12.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Einen 28-jährigen Mann kontrollierten Beamte der Oberstdorfer Polizei.

Dabei stellten die Beamten fest, dass sich der Mann aufgrund einer Anordnung des Landratsamtes Oberallgäu derzeit in Quarantäne befinden sollte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Da er diese Anordnung missachtete und die vergangenen Tage nachweislich regelmäßig unterwegs war, muss er nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

(PI Oberstdorf)