30.12.2020 – Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Marktoberdorf

31.12.2020 Marktoberdorf. Am Mittwochabend wurde die Polizeiinspektion Marktoberdorf durch Kräfte der Bereitschaftspolizei unterstützt und vermehrt Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes vorgenommen.

Dabei konnten mehrere Verstöße sowohl gegen die Ausgangssperre als auch gegen die Ausgangsbeschränkung festgestellt werden.

Alle angetroffenen Personen erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz und sie müssen jeweils mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

WERBUNG:

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)