30.12.2021 – Impfpass in Sonthofen gefälscht

31.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Donnerstagnachmittag wollte ein 51-jähriger Mann seinen Impfnachweis in einer Apotheke digitalisieren lassen.

Die Mitarbeiterin der Apotheke hatte Zweifel an der Echtheit des Nachweises und verständigte die Polizei.

Die eintreffende Streife stellte ebenfalls Ungereimtheiten in dem Nachweis fest.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Impfpass wurde sichergestellt und die Ermittlungen gegen den Mann wegen Urkundenfälschung aufgenommen.

(PI Sonthofen)