30.3.2021 – Tödlicher Unfall in Grainau

31.3.2021 Grainau/Oberbayern. Der Fahrer eines Motorrollers ist gestern Vormittag in Grainau aus bislang ungeklärter Ursache mit einer geschlossenen Bahnschranke kollidiert und an den Folgen des Sturzes verstorben.

Ein 81-jähriger Grainauer kam am gestrigen Vormittag im Bereich des Bahnüberganges an der Waxensteinstraße bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Der Unfall ereignete sich gegen 09:30 Uhr.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Grainauer mit seinem Motorroller die Waxensteinstraße in Richtung Oberer Dorfplatz.

WERBUNG:

Am Kurpark kollidierte er aus bislang ungeklärten Gründen mit der geschlossenen Bahnschranke und kam hierdurch zu Sturz.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der Mann in das Unfallklinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Dort erlag er wenig später seinen Verletzungen.

Weitere Details zur Unfallursache sind bislang nicht bekannt.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)