30.6.2020 – Unfall auf Sommerrodelbahn

1.7.2020 Immenstadt. Am Dienstag, gegen 16:50 Uhr, befuhr ein 13-Jähriger die Sommerrodelbahn in Ratholz.

Vor ihm fuhr seine 39-jährige Mutter.

Als es aufgrund des erhöhten Aufkommens auf der Bahn stockte, musste die 39-Jährige abbremsen.

WERBUNG:

Ihr Sohn bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Rodel seiner Mutter auf.

Der 13-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Seine Mutter blieb unverletzt.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)