30.7.2021 – Unfall bei Ratholz

31.7.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Am 30.7.2021, gegen 15:30 Uhr, stürzte eine 52-jährige Radfahrerin aufgrund eines Fehlers beim Bremsen alleinbeteiligt mit ihrem Pedelec bei der Fahrt entlang des Bodensee-Königsee Radwegs, Höhe Ratholz.

Bei dem Sturz zog sich die Frau eine Knochenfraktur zu und erlitt einen Schock.

Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in die Klinik Immenstadt verbracht.

WERBUNG:

An dem Leihpedelec entstand ein Schaden von ca. 50,- Euro.

(PSt. Oberstaufen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)