31.12.2021 – Zigarettenautomat in Schney gesprengt

1.1.2022 Schney/Oberfranken. Vermutlich der Zerstörungswut Unbekannter ist in der Silvesternacht ein Zigarettenautomat in Schney zum Opfer gefallen. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 21:30 Uhr teilte ein Anwohner einen massiven Knall im Außenbereich mit – bislang unbekannte Täter hatten einen Zigarettenautomaten in die Luft gesprengt.

Durch die Explosion beschädigten sie außerdem die Fensterscheibe eines angrenzenden Wohnhauses sowie einen unmittelbar daneben geparkten Pkw. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Ermittler der Kriminalpolizei Coburg gehen davon aus, dass die Täter einen Böller verwendeten. Für mögliche Beute interessierten sie sich offenbar nicht, denn Zigarettenschachteln und Bargeld ließen sie am Tatort zurück. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro.

Zeugen, die Freitagnacht in der Hermann-Müller-Straße/Am Lauersberg verdächtige Personen und/oder Fahrzeug beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 bei der Kripo Coburg zu melden.