31.5.2017 – Unfall in Marktoberdorf

1.6.2017 Marktoberdorf/Ostallgäu. Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich gestern Nachmittag an der Einmündung der Waibletshofener Straße in die Johann-Georg-Fendt-Straße.

Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Waibletshofener Straße nach links in die vorfahrtsberechtigte Johann-Georg-Fendt-Straße einbiegen.

Dabei übersah der Fahrer einen von rechts auf der Johann-Georg-Fendt-Straße herankommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen.

WERBUNG:

Der Unfallverursacher sowie der geschädigte 56-jährige Pkw-Fahrer blieben unverletzt.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)