4.11.2021 – Fahrradfahrer begeht in Buchloe Unfallflucht

5.11.2021 Buchloe/Ostallgäu. Donnerstagfrüh bog ein zunächst unbekannter Fahrradfahrer unachtsam von der Waaler in die Landsberger Straße ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt einer querenden 30-jährigen Frau, die mit einem Pkw unterwegs war.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Obwohl sich der Radler verletzt hatte, lehnte er eine Versorgung ab. Zudem entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die Beamten trafen den 54-jährigen Mann im Rahmen der Nahbereichsfahndung an.

Gegen ihn wird nun strafrechtlich unter anderem wegen Unfallflucht ermittelt.

(PI Buchloe)