4.11.2021 – Unfall in der Erlanger Straße in Nürnberg

5.11.2021 Nürnberg. Gestern Abend (4.11.2021) ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Erlanger Straße. Ein 36-jähriger Fußgänger wurde schwer verletzt.

Kurz nach 20:00 Uhr überquerte der stark alkoholisierte 36-Jährige die Fahrbahn und die Gleise im Mittelsteifen der Erlanger Straße außerhalb von Überwegen ohne auf den Verkehr zu achten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Der Fahrer einer herannahenden Straßenbahn versuchte noch durch Klingeln den Fußgänger zu warnen, konnte jedoch trotz sofortiger Einleitung einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Mann nicht mehr verhindern.

Der 36-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Personen in der Straßenbahn wurden nicht verletzt.