4.12.2015 – Unfall zwischen Tussenhausen und Türkheim

4.12.2015 Tussenhausen/Unterallgäu. Am Freitagmorgen, 4.12.2015, kam es zu einem Glatteisunfall auf der Straße zwischen Tussenhausen und Türkheim.

Eine 23-jährige Frau aus dem Unterallgäu befuhr demnach mit ihrem Pkw diese Straße in Richtung Türkheim. Aufgrund von Reif, welcher von den Bäumen fiel, entstand eine spiegelglatte Fahrbahn.

Im Verlauf einer Linkskurve verlor die junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab.

WERBUNG:

Durch den Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)