4.2.2022 – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Neugablonz

5.2.2022 Neugablonz. Am Freitagnachmittag bog der Fahrer eines Audis mit überhöhter Geschwindigkeit vom Antoniwalder Weg in die Reichenberger Straße ab.

Laut Zeugenaussagen schlitterte der Pkw aufgrund der hohen Geschwindigkeit im Kurvenbereich Richtung Gehweg. Letztendlich kam das Fahrzeug jedoch nicht von der Fahrbahn ab, kollidierte jedoch mit einem geparkten Pkw am rechten Fahrbahnrand.

Im Anschluss fuhr der Audi-Fahrer weiter in Richtung Sudetenstraße, ohne die Polizei bzw. den Fahrzeughalter des beschädigten Pkw zu kontaktieren.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zum Unfallzeitpunkt befanden sich mehrere Fußgänger auf dem angrenzenden Gehweg. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Verkehrsunfall verletzt.

Zeugen des Unfallherganges werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren zu melden, Telefonnummer 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)