4.4.2020 – Grillfeier trotz Verbot von Menschenansammlungen in Marktoberdorf

5.4.2020 Marktoberdorf. Am Samstagabend wurde die Polizeiinspektion Marktoberdorf auf eine Grillfeier aufmerksam gemacht.

Trotz der bestehenden Ausgangsbeschränkung und dem Kontaktverbot ließen sich drei Personen in Marktoberdorf nicht den Spaß an einer gemeinsamen Grillfeier nehmen.

Einen 43-jährigen sowie einen 24-jährigen Herrn erwartet nun jeweils eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

WERBUNG:

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)