4.4.2020 – Unfallflucht zwischen Halblech und Prem

5.4.2020 Halblech. Am 4.4.2020, gegen 21:15 Uhr, ereignete sich auf der K OAL 8 zwischen Prem und Halblech ein Verkehrsunfall.

Ein 23-jähriger Porschefahrer fuhr in Richtung Prem, als ihm ein dunkler Pkw entgegenkam. Dieser Pkw, vermutlich ein älteres Modell von VW Golf, zog unvermittelt auf die Gegenspur, sodass sich der Porschefahrer gezwungen sah zu entscheiden, ob er in den Graben nach rechts ausweichen, oder einen Frontalzusammenstoß in Kauf nehmen sollte.

Der Porsche musste in der Folge, mit augenscheinlichem Totalschaden, durch den Abschleppwagen mittels Kran aus dem Graben geborgen werden.

WERBUNG:

Der 23-Jährige trug leichte Verletzungen davon.

Da zum Unfallzeitpunkt kein weiterer Fahrzeugverkehr herrschte, wird der für den Unfall ausschlaggebende Pkw-Fahrer höflichst darum gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Füssen zu melden bzw. zu stellen.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)